Logopädie, Daniela Imhof
Logopädische Therapie
Logopädische Zusatzleistungen
Logopädische Therapie
Eine logopädische Behandlung beinhaltet Diagnostik, Therapie und Beratung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Die Behandlung wird in der Regel vom Arzt verordnet und findet je nach Bedarf ein- bis zweimal in der Woche statt.
Die Praxisräumlichkeiten befinden sich in der Praxis für Logopädie Simone Fried, Carl-Thiersch-Strasse 2a in Erlangen
In meiner Arbeit ist mir der gleichwürdige und respektvolle Umgang mit meinen Patienten besonders wichtig. Mein therapeutischer Ansatz ist geprägt von einem grundsätzlichen Vertrauen in die Kompetenz des Kindes, den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen, wenn die Voraussetzungen und eine entsprechende Entwicklungsumgebung vorhanden sind. Meine Aufgabe als Therapeutin sehe ich in der ganzheitlichen kommunikativen Förderung, sowohl durch gezielte Intervention, aber auch durch beobachtende und abwartende Begleitung meiner Patienten.

© 2010 McInyard
Impressum